Die Schlaich liest …

28.05.2018: „Schloss Gripsholm“ von Kurt Tucholsky

„Schloss Gripsholm. Eine Sommergeschichte“ lautet der Titel einer Erzählung, die Kurt Tucholsky im Jahre 1931 veröffentlichte. Die heiter-melancholische Liebesgeschichte zählt zu den bekanntesten Werken des Autors. Horst Stenzel präsentiert am 28. Mai 2018 Auszüge daraus. Als Gastleserin ist diesmal Antje Schlaich dabei, die derzeit im Polnischen Theater Kiel in dem Stück „Granaten“ von Joanna Murray-Smith zu sehen ist.

Wann?

Montag, den 28. Mai um 19 Uhr.

Wo?